Start Winterfest 08.01.11

Kochende Südsee-Stimmung

 

Beim Winterfest des Löschzugs Polsum wurde bis tief in die Nacht gefeiert


Schmuddelwetter und Schneereste draußen, Südsee-Stimmung und Karibk-Klänge drinnen: Der Löschzug Polsum wählte am Samstagabend mit Erfolg das Kontrastprogramm.


Schon der Eintritt verriet den Besuchern das Motto des Winterballs - der Weg in die Mehrzweckhalle führte über eine hölzerne Brücke; in dem provisorischen Wasserbassin schwammen sogar Fische.

"Das ist eben Liebe zum Detail. Die macht es letztlich aus", freute sich der stellvertretende Löschzugführer Werner Powierski über die Kreativität und das handwerkliche Geschick der Wehrkameraden.

Das die Blauröcke auch musikalisch etwas auf dem Kasten haben, zeigte sich um Punkt 22.30 Uhr, als auf der Leinwand an der Stirnseite der aufwendig dekorierten Halle die "Black White P´s" angekündigt wurden.

Eine gute halbe Stunde später gab es stehende Ovationen für die Wehrmänner Christoph Boermann, Jonas Büning, Peter Edelhoff, Stefan Nordmann und Martin Winkel. Mit Reggae "made in Polsum" hatte das Quintett das Publikum erobert. Auch hier stimmte jede Kleinigkeit - vom ersten Gitarrenakkord bis zu den Plateauschuhen von Leadsänger Stefan Nordmann.

"Dazu gibt es nicht mehr viel zu sagen. Das spricht für sich", war Werner Powierski restlos begeistert von der eigens für das Winterfest gegründeten Combo.

Der stellvertretende Löschzugführer lobte aber nicht nur die Musiker für ihren Einsatz. "Die gesamte Truppe hat alles gegeben."

Augen- und Ohrenzeuge des Auftritts der "Black White P´s" war Bürgermeister Werner Arndt, der sich beim Polsumer Löschzugführer Stefan Röhling sicherlich auch über den Stand der Bauarbeiten des neuen Gerätehauses erkundigte.

Nach einer kurzen Ruhepause - die Showband "Motion" hatte bis in die frühen Morgenstunden eingeheizt - wurde am Sonntag ab 11 Uhr aufgeräumt. Mit dabei war selbstverständlich auch die Jugendfeuerwehr, die auf dem Pausenhof der Grundschule vor der Halle ein Zelt aufgestellt und mit Rindenmulch ausgelegt hatte.

 

Weitere Bilder siehe Bildergalerie

 

Quelle: Marler Zeitung vom 10.01.2011, Autor Jochen Sänger