Start Fahrzeuge
PDF Drucken

Aktuelle Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Polsum



Typ: Löschgruppenfahrzeug LF 8-6
Funkrufname Analog: Florian Recklinghausen 7-42-3

Funkrufname Digital: Florian Marl 6 LF 10-1
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 815
Zul. Geamtgewicht: 7.490 Kg
Motorleistung: 110 kW
Aufbau: Fa. Ziegler
Erstzulassung: 07.11.2003
Besatzung 1/8

Ausrüstung: u.A. 600 l Löschwassertank, Feuer-löschkreiselpumpe FP 8/8 (Nennleistung: 800 l/Min. bei 8 bar), Stromerzeuger 6,5 kVA, Lichtmast, Druckbelüftungsgerät motorbetrieben, Sprungpolster SP 16, 4 Atemschutzgeräte, Motorkettensäge, Schaumlöschgerät ProPak

Weitere Details  (Link Feuerwehr Marl)




Typ: Löschgruppenfahrzeug LF 16-12
Funkrufname: Florian Recklinghausen 7-44-2

Funkrufname Digital: Florian Marl 6 LF 20-1
Fahrgestell: Mercedes Benz 1222 AF
Zul. Gesamtgewicht: 13.500 Kg
Leistung: 177 kW
Aufbau: Fa. Ziegler
Erstzulassung: 1986
Besatzung: 1/8

Ausrüstung:u.A. 2000 l Löschwassertank, Feuer-löschkreiselpumpe FP 16/8 (Nennleistung:
1600 l/Min. bei 8 bar), fahrbare Schlauchhaspel, Stromerzeuger 5 kVA, Stativlichtmast, Motor-kettensäge, Druckbelüftungsgerät motorbetrieben, Gerätesatz Absturzsicherung, 4 Atemschutzgeräte

Weitere Details  (Link Feuerwehr Marl)





Typ: Tanklöschfahrzeug TLF 24-50
Funkrufname: Florian Recklinghausen 7-24-1

Funkrufname Digital: Florian Marl 6 TLF 4000-1
Fahrgestell: Mercedes Benz 1625 AK
Zul. Gesamtgewicht: 16.000 Kg
Leistung: 184 kW
Aufbau: Fa. Schlingmann
Erstzulassung: 09.01.1989
Besatzung: 1/2

Ausrüstung: u.A. 5000 l Löschwassertank, Schaum-mitteltank 500 l, Feuerlöschkreiselpumpe FP 24/8 (Nennleistung: 2400 l/Min. bei 8 bar), festinstallierter Schaum-/Wasserwerfer auf dem Dach, Motor-kettensäge, 4 Atemschutzgeräte, Wasserringmoter

Weitere Details  (Link Feuerwehr Marl)


Typ: Mannschaftstransportfahrzeug MTF
Funkrufname: Florian Recklinghausen 7-19-6

Funkrufname Digital: Florian Marl 6 MTF-1
Fahrgestell: Volkswagen T 4
Leistung: 75 kW
Erstzulassung: 16.01.2003
Besatzung: 1/8

Weitere Details  (Link Feuerwehr Marl)