Start Wissenswertes
Wissenswertes
PDF Drucken

Einsatzfahrzeuge

mit Sonder- und Wegerechten

 

Wenn wir uns begegnen...

Wenn Sie mit einem Fahrzeug oder als Fußgänger auf der Straße unterwegs sind, kann es vorkommen, dass wir mit unserem Rettungsdienst- oder Löschzugfahrzeugen unter Verwendung von Blaulicht und Sondersignal hinter Ihnen sind, auf Ihrer Seite entgegen kommen oder Ihren Weg kreuzen.

Wenn Sie dann das Gefühl haben, dass wir "drängeln", bedenken Sie bitte, dass wir nicht zum Vergnügen mit Alarm fahren sondern unterwegs sind, um Menschen in Not schnellstmöglich zu helfen. Denn bei einem medizinischen Notfall, einem schweren Verkehrsunfall oder einem Feuer zählt jede Minute.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Rauchmelder retten Leben

Brandschutz und Brandprävention

 

Die meisten Brandopfer - 70% - verunglücken nachts in den eigenen vier wänden. Gefährich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Hydranten

 

Sie stehen auf dem Schlauch!

In 90 Prozent aller Fälle löscht die Feuerwehr Brände mit Wasser. Das Löschwasser wird "Zapfstellen" im Straßenbereich entnommen, die als Überflur- oder Unterflurhydranten bezeichnet werden.

Allgemein bekannt sind die kleinen ovalen Deckelchen in Straßen oder auf Gehwegen, unter denen sich die Unterflurhydranten befinden. Doch oftmals werden diese durch Fahrzeuge "überparkt", so dass die Feuerwehr im Notfall nicht mehr an sie heran kommt.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Gasgeruch

 

Was tun, wenn es nach Gas riecht?

Immer mehr Haushalte heizen mit Erdgas und wissen diesen Vorteil zu schätzen. Im Umgang mit Erdgas sind jedoch gewisse Regeln zu beachten. Einige Hinweise hierzu finden sie auf dieser Seite. Haben Sie weitere Fragen, rufen Sie bitte Ihr Gasversorgungsunternehmen an.


Was ist eigentlich - Erdgas?

Erdgas ist farblos, ungiftig und von Natur aus geruchslos. Es wird jedoch ein Stoff beigemischt (Odorierung), der dem Erdgas einen auffälligen Warngeruch verleiht, - ähnlich dem Geruch fauler Eier. Dadurch werden schon geringste Undichtigkeiten von Gasinstallationen wahrgenommen - lange bevor die untere Zündgrenze erreicht wird.

Weiterlesen...